SV Leimersdorf kämpft sich zurück auf die Fußballbühne Leimersdorf gewinnt auswärts beim Tabellenführer SG Franken


Leimersdorf. Der SV Blau-Weiß Leimersdorf reiste mit elf Spielern zum unangefochtenen Tabellenführer SG Franken. Aufgrund von 17 verletzten Spielern wurde der Kader mit Timo und Marcel Werner aus der zweiten Mannschaft aufgefüllt. Trainer Franz Wax stellte zudem ein Defensiv-Bollwerk auf, welches eine klare Zielvorgabe hatte: so lange es geht die Null zu halten, um dann einen guten Konter zu setzen. So ließen die Blauen aus der Grafschaft in der ersten Halbzeit im eigenen Strafraum dem Gegner keine Möglichkeiten. Marc Klesing gelang es dann tatsächlich Benedikt Ferber in den gegnerischen Strafraum zu schicken, der jedoch schlussendlich am Tormann der Frankener scheiterte. Sichtlich enttäuscht gingen die Gastgeber in die Halbzeitpause.

 

Nach der Pause mischten die Blauen direkt wieder Beton an. Der Gastgeber aus Franken wirkte auf lange Sicht hinweg ideenlos und probierte es nur das ein oder andere Mal aus der Ferne. Die Torschüsse waren allerdings kein Problem für Andre Joseph. In der 88. Spielminute spielte der starke Leimersdorfer Schlussmann einen langen Ball auf Benedikt Ferber, dieser legte den Ball zurück auf Marcel Werner. Werner behielt die Übersicht und spielte den Ball geschickt in den Laufweg des gestarteten Ferber. Dieser schaffte es vor dem raustürmenden Torwart den Ball unter Kontrolle zu bringen und schloss den Anriff mit dem verdienten Führungstreffer ab. Die späte Führung belohnte das Leimersdorfer Team für ihren enormen Kampfgeist.

Der geschockte Gegner versuchte vergeblich noch ein Unentschieden zu erzwingen, doch Leimersdorf gelang ein weiterer Konter und der bärenstarke David Joseph konnte lediglich durch ein Foul im Strafraum der Frankener gestoppt werden. Der daraus resultierende Elfmeter wurde von Nils Ortmann unhaltbar zum 2:0 Endstand verwandelt.

 

Abwehrchef Marc Polter zeigt sich hochzufrieden nach dem Spiel: „Wir haben alle gekämpft und haben uns die drei Punkte sichtlich verdient.“

 

[Pressemitteilung des SV Leimersdorf e.V.]

IMG_1984

Bildunterschrift: Die Mannschaft des SV Leimersdorf zeigt sich glücklich und zufrieden nach dem Sieg gegen Tabellenführer SG Franken.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *